Ergotherapie

Computergestützte Therapie

computergestuetzte-therapie

Behandlungsinhalte:

Das modular aufgebaute Therapiesystems für computerbasierte kognitive Therapie wird in enger Zusammenarbeit mit führenden Neuropsychologen entwickelt. Die verschiedenen Therapiemodule des Systems dienen der kognitiven Therapie in den Bereichen Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Exekutivfunktionen und Gesichtsfeld. Patienten werden weder unter- noch überfordert. Durch die Individualisierung des Trainings können Patienten innerhalb ihres Leistungspotentials arbeiten. Das Programm beobachtet die Leistung der Patienten und gibt fehlerspezifische Rückmeldungen.

Ergotherapeutisches Heilmittel:

Neuropsychologisch-orientierte Behandlung (Hirnleistungstraining)