Unsere Angebote

Unsere Angebote

Pilotprojekt gestartet: Ergotherapie im Klassenraum

„Wir nehmen den Kindern nicht die Steine aus dem Weg, sondern zeigen ihnen, wie man sie überwinden kann!“ Dieses Leitbild ist der Grundstein für die Idee zu dem Pilotprojekt der pontis ERGOTHERAPIE. Kinder sollen befähigt werden, ihre Kompetenzen, Stärken, Fähigkeiten, Fertigkeiten und ihre individuelle Persönlichkeit zu erkennen, aufzubauen und für sich und andere positiv zu nutzen.
Bereits nach den Osterferien lief das Pilotprojekt in der Evangelischen Grundschule Groß Kölzig an. Hier begleiten Katrin Kuban und Katja Binder die Kinder der Klasse 1a einmal wöchentlich im Schulalltag. Die unbeschwerte Zeit im Kindergarten ist vorüber und die Kleinen werden schrittweise herangeführt, sich mit Stress, Leistungs-/ Zeitdruck und Konflikten mit anderen Menschen auseinanderzusetzen. Einige Kinder sind noch anderweitig belastet; z.B. fällt das Erlernen von Lesen und Schreiben schwer, Mathematikprobleme, Hyperaktivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Schüchternheit, Verhaltensstörungen oder gar Ängste treten auf. Gegebenheiten, mit denen sich Schüler, aber auch ihre Lehrer auseinandersetzen müssen. In enger Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin Silke Dubrau haben es sich die Ergotherapeutinnen zum Auftrag gemacht, Probleme aufzudecken, sich ihrer anzunehmen und kindgerechte Lösungswege zu vermitteln. Frau Dubrau fasste den ersten Eindruck zusammen und sagte: „Den Einstieg in das Projekt fand ich sehr gelungen. Die Kinder fragten, ob die Ergotherapie nicht jeden Tag in der ersten Stunde sein kann.“ Beginnen werden die Kinder nach der Kennenlernphase nun mit dem Automatisierungstraining, um bereits gelernte Buchstaben als Voraussetzung für das Lesen zu festigen.

Fit zu jeder Zeit

Spaß an der Bewegung durch Spiele und einfache Übungen. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wird geschult. Ziel ist Stärkung der Muskulatur, sowie der Erhalt der Selbstständigkeit und die Stärkung des Immunsystems unter Berücksichtigung bestehender Einschränkungen. Sehen Sie uns als Partner für die, die nicht in ein Fitnessstudio gehen wollen, aber trotzdem etwas für ihre Gesundheit tun wollen.
Dieser Kurs ist weitaus mehr, als Hockergymnastik und ist Sport mit Hanteln, Thera-Bändern, Bällen usw.

Body-Fit für Mamas

Das ideale Training für Mütter. Im neuen Rhythmus von Füttern, Wickeln, Haushalt und womöglich noch Beruf ist es nicht immer einfach den eigenen Ansprüchen - fester Bauch nach der Schwangerschaft, ein stabiler Rücken zum Babytragen und ein starker Beckenboden für die aufrechte Haltung - gerecht zu werden. Fühlbare Verbesserung der körperlichen Fitness.

Krabbelgruppe für Kinder von 9 Monaten bis zwei Jahren

Kleinkindturnen - durch Bewegung auf verschiedenen Untergründen und mit diversen Materialien erlernen die Kleinen, ihren Körper zu schulen und ihre Umwelt zu erkunden. Bewegungserfahrung fördert neben der moto-rischen auch die geistige Entwicklung. Und die Eltern erhalten Anregungen, wie sie ihr heranwachsendes Kind gezielt in seinen einzelnen Entwicklungsphasen unterstützen können.

Kindersport für die Altersgruppen 2-3 Jahre und 4-5 Jahre

Kinder werden altersgerecht gefördert und trainieren neben motorischen Fähigkeiten das Einhalten von Regeln und den sozialen Umgang in einer größeren Gruppe, die nicht nur aus den Kindern der eigenen Kindergartengruppe besteht.

Schulungssequenzen und weiterführend kleine Bewegungsgruppen für Rheuma- und Gelenkspatienten

Hilfsmittelberatung, Ernährungsberatung, Erlernen gelenkschonenden Verhaltens und Kräftigung der gelenksumgebenden Muskulatur neben dem Erfahrungsaustausch mit den anderen Kursteilnehmern.

Rücken-Fit - Ob im Bürostuhl, im Auto oder am Feierabend

Berufstätige verbringen ihre Zeit hauptsächlich im Sitzen. Der Kurs Rücken-Fit bietet speziell für Berufstätige in lockerer Atmosphäre ein modernes Programm, das das richtige Bewegen im Alltag schult und Ihnen den Rücken mit einem ausgewählten Trainingsprogramm stärkt. Sport und Bewegungen führen nicht nur zu mehr physischen Wohlbefinden sondern entspannt und macht ausgeglichener! Gönnen Sie sich nach der Arbeit eine Stunde für Ihr persönliches Workout - Sie fühlen sich einfach wohler und sind zufriedener mit sich selbst.

Gehirnbenutzer, statt nur Besitzer

Mentales Aktivierungstraining - Sie steigern Ihre Arbeitsgechwindigkeit (Schnelligkeit etwas zu erkennen und darauf zu reagieren) und Ihre Merkspanne (etwas kurz geistig präsent zu halten), indem Sie lernen, Ihren Aktivationszustand auf voll wach zu bringen und somit leistungsfähiger zu werden - durch Entspannung oder Anspannung.

Kreativwerkstatt

Filzen, Holzarbeiten, Flechttechniken, Arbeiten aus Papier- und Pappe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.